Herzlich Willkommen!

Du suchst bewegende Momente? Dann bist Du hier richtig. Montags, dienstags, donnerstags und samstags hat der Darmstädter Lauf-Treff das richtige Mittel gegen Stillstand. Ob Joggen, Walken oder Nordic Walken. Der erste Schritt ist ganz leicht. Denn Du bist nicht alleine. Wir bieten Dir die richtige Anlaufstelle auf der Darmstädter Lichtwiese. Der Spaß an der Bewegung in der Gemeinschaft steht im Vordergrund. Komm' einfach vorbei und mach mit!

Das bringst Du mit:

  • Sportbekleidung, (in den Wintermonaten weiße Oberbekleidung)
  • Gute Laufschuhe/Walkingschuhe
  • Lust und Laune, in einer Gruppe zu laufen

Das brauchst Du nicht:

  • In einen Verein eintreten
  • Mitgliedsbeitrag zahlen
  • schnelle Rundenzeiten laufen

Wie funktioniert es?

Gejoggt und gewalkt wird immer eine volle Stunde, bei jeder Witterung und das ganze Jahr hindurch. Die Gruppen werden von Gruppenbetreuer/innen angeleitet. Diese sind für die Auswahl der Strecke und die Einhaltung des Tempos verantwortlich. Unsere Gruppenleiter/innen arbeiten alle ehrenamtlich. Bei uns findest Du sicher eine geeignete Gruppen mit entsprechender Laufdistanz. Wenn Du vor Ort Fragen hast, wende Dich einfach an einen Laufbetreuer, den Du an den Lauftreffjacken oder T-Shirts erkennst.

Zum ersten Mal beim Lauftreff?

Du willst zum ersten Mal zum Lauftreff kommen und fragst Dich: "Wie läuft das eigentlich genau ab? Was sollte ich wissen?" Vielleicht traust Du Dich auch nicht zu kommen, weil Du unsicher bist und befürchtest, Dich zu blamieren? Das Gefühl wollen wir Dir nehmen, es ist nämlich ganz unkompliziert bei uns mitzumachen. Sowohl für Anfänger als auch für ambitionierte Läufer.

Wirklich jeder! kann mitmachen! Es spielt keine Rolle ob Du durchtrainiert oder untrainiert bist und/oder ein paar Kilo mehr auf den Rippen hast. Du brauchst keine Sorge zu haben, dass Du schief angeschaut wirst. Für jeden findet sich die passende Gruppe, ganz sicher!

Ein paar Infos zum üblichen Ablauf:

Um ca. 17:45 Uhr sammeln sich am Treffpunkt die ehrenamtlichen Lauftreff-Betreuer. Dort wird durch einen Organisator die Gruppeneinteilung vorgenommen, d.h. jedem Betreuer wird eine Gruppe zugewiesen. Zwischenzeitlich finden sich auch alle Läufer am Treffpunkt ein. Um kurz vor 18:00 Uhr macht der Organisator die so genannte "Ansage".

Die Ansage:

Je nach Anzahl der Betreuer vor Ort können möglicherweise nicht alle Gruppen besetzt werden. Wir legen jedoch großen Wert darauf, dass immer eine Jogging-Anfängergruppe angeboten wird. Ob und welche Gruppen nicht besetzt sind, wird als erstes mitgeteilt. Anschließend werden die angebotenen Gruppen mit der km-Anzahl und dem entsprechenden Betreuer genannt (z.B. "Die 8 km mit der Bruni"). Die schnellste Gruppe wird als Erstes genannt, dann absteigend nach Geschwindigkeit bis zu den Walking und Nordic-Walking Gruppen. Jede so aufgerufene Gruppe startet dann sofort los, so dass sich der Treffpunkt zügig leert.

Für Neulinge:

Falls Du das erste Mal zu uns kommst, sei etwas früher da, so gegen 17:50 Uhr, um den Start nicht zu verpassen. Solltest Du Dir nicht sicher sein, welche Gruppe die Richtige für Dich ist, kannst Du Dir gern bei einem Betreuer Rat einholen. Es steht auch in der Regel ein Betreuer-Auto zur Verfügung, wo Du eine Jacke, Rucksack, Fahrradhelm, etc. reinlegen kannst, falls Du nicht mit dem eigenen Auto da bist. Du kommst auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu uns: mit dem K-Bus bis Haltestelle TU-Lichtwiese/Mensa. Dann ist es nur 1 Minute bis zum Parkplatz.

Zieleinlauf:

Um 19 Uhr (plus/minus einiger Minuten) kommen alle Gruppen wieder am Treffpunkt an, und Du hattest hoffentlich ein positives Lauftreff-Erlebnis bei uns! Scheue Dich nicht, uns eine Mail, oder über Facebook eine Nachricht zukommen zu lassen, falls Du etwas wissen oder anmerken möchtest. Euer Feedback ist wirklich hilfreich und natürlich jederzeit willkommen.

Komm' einfach vorbei, wir freuen uns auf Dich und wünschen Dir viel Spaß!
Dein Darmstädter Lauf-Treff

Haftungsausschluss:

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Haftungsansprüche jeglicher Art können nicht geltend gemacht werden.